FAHRPLAN

Loading Events

Der Schöne, das Biest und der Name der Rose

Das Sommertheater

Dieses Sommertheater spielen wir auf Schloss Kannawurf, in Halle, Sangerhausen und Schleckweda.

Inhalt

Schmalzige Liebeslieder, niedliche Figuren und ein Happy End? Oder die mittelalterliche Männerwelt eines Klosters, mit Mord und Totschlag und den Abgründen des Glaubens? Sie hatten die Wahl! Im letzten Jahr ließ die Kulturreederei das Publikum über das nächste Sommerstück entscheiden. Das Ergebnis: Ein Patt! Das bedeutete für uns: Umberto Ecos epochaler historischer Kriminalroman und Disneys Klassiker über die Kraft der Liebe an einem Abend! Unmöglich?! Ja! Aber wir haben es trotzdem gemacht. Erleben Sie ein vielschichtiges Open Air-Stück in dem sich zwei gegensätzliche Welten vereinen und etwas völlig Neues entsteht.

Der Schöne, das Biest und der Name der Rose ist das neue Sommertheater der Kulturreederei! Von Juni bis September 2024 werden wir mit diesem Sommerspektakel an vier verschiedenen Spielorten zu Gast sein: in Sachsen-Anhalt in Halle (im Innenhof der Ulrichskirche), in Sangerhausen (auf dem Gelände des Rosariums) und in Schleckweda OT Wetterzeube (auf dem Kultur- und Ziegenhof) sowie in Thüringen auf unserem geliebten Schloss Kannawurf (Kindelbrück). Dabei entsteht ein vielschichtiges Open Air-Stück im Spannungsfeld zwischen sommerlicher Leichtigkeit mit Live-Musik von unserer Lieblingsband Die drei Etablierten und dem zeitlosen Krimiplot einer männlich dominierten, hermetisch abgeriegelten Klosterwelt, in der Wissen zurückgehalten und Lachen unterdrückt werden sollen. Inspiriert durch Umberto Ecos Im Namen der Rose und Disneys Die Schöne und das Biest.

Karten für unsere Sommertheaterproduktion gibt es im Vorverkauf via eventim oder Sie reservieren sich Tickets für Ihren Lieblingstermin direkt bei uns! Beim Kartenpreis können Sie selbst entscheiden: Die Tickets kosten 10 – 25 EUR, jede*r zahlt, was er/sie zahlen kann bzw. möchte!

Foto: Martin Patze
Foto: Martin Patze
Foto: Martin Patze

Mitwirkende an Deck

Johannes Albrecht, Klaus Dieter Bange, Sebastian Günther, Anja Jünger, Dorotheé Leipoldt, Tillmann Meyer, Steffen Rabenstein, Oliver Rank, Katja Röder, Martin Sommer, Manuel Wagner, Bartel Wesarg, Anna-Maria Zinke

 

Mitwirkende im Maschinenraum

Unterstützt durch

Wir bedanken uns bei unseren Förderern!

 

aktuelle Termine:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner